Angebote der Kirchgemeinde Rüschegg

Unbenanntes Dokument Unbenanntes Dokument

In unserer Kirchgemeinde finden Sie Angebote für jedes Alter. Neben etablierten Veranstaltungen für Kleinkinder, sind neue Angebote für die ganze Familie in Planung. Interessierte Jugendliche finden auch nach der Konfirmation Angebote und sinnvolle Aufgaben. Für Erwachsene planen wir sporadisch Vorträge, Diskussionsrunden oder Singabende.

In unserer Kirchgemeinde finden Sie sowohl Gemeinschaft wie auch die Möglichkeit für ein persönliches Gespräch. Haben Sie keine Hemmungen sich beim Pfarramt zu melden, wenn Ihnen einmal die Decke auf den Kopf zu fallen droht und Sie ein Gespräch mit der Pfarrperson wünschen. Unser Team von Freiwilligen besucht regelmässig alleinstehende Menschen. Melden Sie sich beim Pfarramt oder beim Sekretariat, wenn Sie einen solchen Besuch wünschen.

Hier finden Sie Details zu den Angeboten. Einen Gesamtüberblick mit allen Terminen sehen Sie unter der Rubrik Agenda oder auch in der Gemeindebeilage zur Monatszeitung "reformiert."


Frauennachmittag

Unbenanntes Dokument

Der Frauennachmittag für Frauen jeden Alters findet jeweils im Mehrzweckraum (bei der  Kirche) statt. Leitung: Sandra Randazzo.

Die nächsten Termine finden Sie in unserer Agenda.


Andacht im Alterszentrum

Unbenanntes Dokument

Fast monatlich findet im Alterszentrum Rüschegg eine Andacht statt.

Auch Rüscheggerinnen und Rüschegger, die nicht im Alterszentrum wohnen, sind willkommen zu diesen Andachten.

Die nächsten Termine finden Sie in unserer Agenda.


Seniorennachmittag - Silberfädeli

Unbenanntes Dokument

Gemütliches Beisammensein der Seniorinnen und Senioren im Restaurant Rendez-Vous in Rüschegg Heubach.

Die nächsten Termine finden Sie in der Agenda.


Männer unter Männern

Unbenanntes Dokument

Dies ist ein Angebot der Kirchgemeinde Schwarzenburg, das allen Rüschegger Männern offensteht. Sie finden nähere Angaben dazu auf der Kirchgemeindeseite von Schwarzenburg.


Mittagstisch

Unbenanntes Dokument

Gemeinsam Essen und danach ein spannendes Lotto spielen.

Die nächsten Termine finden Sie in unserer Agenda.


Kinderlager

Unbenanntes Dokument

Alle zwei Jahre bieten wir im Sommer oder Herbst ein Kinderlager an. Diese Lagerwoche findet meistens von Montag bis Samstag statt. Jedes Mal wird ein Thema (z.B. Indianer, Ritter oder Pippi Langstrumpf) in den Mittelpunkt gestellt, welches durch die Lagerwoche führt. Normalerweise finden am Morgen verschiedene Workshops zu dem gegebenen Wochenthema statt. Die restliche Zeit wird meistens mit Spielen, Singen, Wandern und dem typischen, geliebten Lagerleben verbracht.

Das Lager wird durch freiwillige LagermitarbeiterInnen geleitet, welche Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen haben. Die Lagerleitung ist bestrebt, den Teilnehmenden ein Angebot zu erschaffen, welches eine unvergessliche Zeit ermöglicht und es vielleicht gelingt, in andere Welten einzutauchen.

Damit wir dies den Kindern/Jugendlichen überhaupt ermöglichen können, sind wir auf freiwillige HelferInnen angewiesen.
Wäre dies etwas für dich? Fühlst du dich angesprochen? Falls du eigene Kinder hast, bist du herzlich eingeladen, diese mitzubringen.
Melde dich bei Interesse bei sabine.schmid@kirche-rueschegg.ch


Freiwillige

Unbenanntes Dokument

Eine Kirchgemeinde lebt immer auch von ihren freiwilligen und engagierten Mitarbeitenden. Sie haben verschiedene Möglichkeiten sich zu engagieren. Sei dies ab und zu beim Kirchenkaffee am Sonntag mithelfen, regelmässig alleinstehende Menschen besuchen oder helfen, neue Projekte aufzubauen. Wir freuen uns auch über musikalische Talente, die sich vorstellen könnten, in einem Gottesdienst mitzuwirken. 

Einmal im Jahr findet ein spezieller Anlass für alle Freiwilligen statt.  Melden Sie sich bei Interesse beim Pfarramt oder im Sekretariat.

Kontakt:
Monka Britt, Pfarrerin, 031 738 81 06 oder schreiben Sie an monika.britt@kirche-rueschegg.ch
Ruth Zutter, Sekretariat, 079 327 06 59 oder schreiben Sie an ruth.zutter@kirche-rueschegg.ch


Freiwilliger Besucher-Dienst

Unbenanntes Dokument

Unser Besucherdienst-Team bietet an, alleinstehende Menschen regelmässig zu besuchen. Aktuell haben wir nur Frauen, Männer sind aber jederzeit willkommen. Die Frauen vom Besucherdienst kommen zu Ihnen, trinken mit Ihnen einen Tee, hören zu oder besorgen Ihnen auch einmal etwas .Sind Sie alleinstehend, nicht mehr gut zu Fuss oder würden sich aus einem anderen Grund über einen solchen Besuch freuen, dürfen Sie sich jederzeit beim Pfarramt melden. Gemeinsam schauen wir dann, wer regelmässig zu Ihnen kommen könnte.