AdresslisteSuche

Bildung & Kurse: Alle Angebote

Herausforderung Flüchtlingsarbeit: Muslimische Asylsuchende - Lebensrealitäten und Bedürfnisse

Datum 29.01.2020
Zeit 9.15 - 12.00 Uhr
Beschreibung

Wer sich ehrenamtlich im Asylwesen engagiert, hat mit Asylsuchenden unterschiedlicher Religionen und Kulturen zu tun, so auch mit Musliminnen und Muslimen mit verschiedenen Hintergründen. Wie sehen ihre Lebensrealitäten aus? Was sind ihre spezifischen Herausforderungen und Bedürfnisse? Welche Lösungsansätze und Unterstützungsangebote gibt es? Was können Nicht-Muslime tun, und wann sind muslimische Fachpersonen gefragt?

In diesem Workshop vermitteln zwei muslimische Referentinnen einerseits Grundlageninformationen zum Islam und zu Musliminnen und Muslimen im Kanton Bern. Andererseits berichten die beiden Referentinnen von ihren Erfahrungen in der Begleitung muslimischer Asylsuchender im Kanton Bern. Anschliessend haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, ihre Erfahrungen und Fragen im Plenum zu diskutieren und sich beraten zu lassen. Wer mag, kann gerne an einem gemeinsamen Mittagessen den Austausch fortsetzen.

Referentinnen

- Lamya Hennache, Juristin, interkulturelle Dolmetscherin und Erwachsenenbildnerin
- Ursula Wohlgefahrt, Immobilientreuhänderin und Vorstandsmitglied im Islamischen Frauenverein Dar an-Nur Bern

Veranstalter: Fachstelle Migration, Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Anmeldung bis 22.01.2020 an selina.leu (at) refbejuso.ch (maximal 20 Teilnehmende)

 

Lokalität Haus der Kirche, Raum 212
Adresse (Privat) Altenbergstrasse 66
Ort 3013 Bern
Veranstalter
  01.11.2019/byilmaz
zurück