News Refbejuso

Unbenanntes Dokument Unbenanntes Dokument
Refbejuso

Friedensveranstaltungen Kirchengebiet

16.3.2022 refbejuso - Im Gebiet der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn wurden Friedensaktivitäten an verschiedenen Orten gemeldet.

Aarberg
Jeden Mittwoch werden um 15 Uhr die Kirchenglocken geläutet.

Bern
Rathausgasse (vis-à-vis Rathaus vor der christkath. Kirche)
Nach Ostern: Montag und Donnerstag, 19.15 Uhr, bitte eine Kerze mitbringen

Bern West, ökumenisches Friedensgebet ab 8. März

Burgdorf
Freitags, 19 Uhr (genaue Orte sind auf der Webseite der KG Burgdorf publiziert)

Herzogenbuchsee
Täglich 18 Uhr, Friedensgebet / Lesung

Kirchlindach
Friedensgebet für die Ukraine. Jeden Mittwochabend von 18.30 bis 19.00 Uhr findet in der Kirche ein Friedensgebet statt. 

Langnau im Emmental
Tägliches Friedensgebet, 18.45 bis 19 Uhr neben der reformierten Kirche bei den Denkmälern. Glocken läuten ab 18.35 Uhr.

Münsingen
Ab 5. März, jeweils samstags, 11 Uhr, Friedensgebet auf dem Schlossgutplatz vor dem Kirchgemeindehaus.

Oberbipp
Jeden Montag, 17.30 bis 18 Uhr, ökumenisches Friedensgebet in der Kirche Oberbipp

Thun-Strättligen
Tägliches Beten für den Frieden, 20 Uhr beim Glockenläuten in der Markuskirche
Mittwochs ab 17 Uhr «MahnWache auf der Brücke»

Walkringen
Eine Kerze für den Frieden: Verbundenheit bezeugen, indem eine Kerze angezündet und auf die Mauer unterhalb der Kirche Walkringen gestellt wird.

zurück